Angebot

Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot unserer Publikationen zu erschwinglichen Preisen. Wenn Sie sich über verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz (Nieder- und Oberlausitz) interessieren, dann finden Sie hier in den Ausgaben des Lausitzer Almanach 1 - 10 nicht nur darüber Lesenswertes. Sie werden staunen, welche Artikel zu wissenswerten Inhalten unsere Autoren darstellen.

 

 

Ganz neu: LAUSITZER ALMANACH 10

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

(links tabellarisch die Persönlichkeiten bzw. Themen, rechts die Autoren)

 

Inhalt

Vorwort

Dr. Dieter Rostowski

 

 

PORTRÄTS VERDIENSTVOLLER  PERSÖNLICHKEITEN  DER   LAUSITZ

 

 

Dr. Maria Grollmuß (1896-1944)

 

Prof. Dr. Manfred Buhr (1927-2008)

 

Dr. B. F. A. Hermann Hartmann (1844-1929)

 

Prof.  Julius Kühn (1825-1910)

Dr. Peter Kroh                  

 

Dipl.-Phil. Dieter Reichelt              

 

Prof. Dr. Wolfgang Weiß          

 

Prof. Dr. Martin Wähner          

 

ERLEBTES UND SEHENSWERTES – HISTORIE UND ERINNERUNG

 

KULTUR und KUNST

Der Pulsnitzer Ernst Rietschel (1804-1861)              Reinhard Hoffmann        

Bildnerische Reflexionen zu Lessing                Dipl.-Lehrer Heinz-Helmut Regensburger        

Vom einfachen Ton zum Kunstwerk                        Schriftstellerin Birgit Richter                  

 

Kirchengeschichte

Der Marienaltar in der Kamenzer HauptkircheDr. Hans-Dieter Thor          

50 J. Kirchengemeinde

Hoyerswerda-Neustadt                                               Pfarrer Jörg Michel                                 

Diakonie-Pflegeheim

Goldener Stern  Hoyerswerda                       Dr. Dieter Rostowski / M artina Sillack         

 

Gedenken / Erinnerung an bedeutende Menschen

Haft und Ermordung von Ernst Thälmann               Dipl.-Journ. Waltraud Krannich         

Sterne aus Herrnhut leuchten weltweit                   Dr. Jürgen Tremper              

Die Bodenreform in Sachsen und in Hennersdorf       Rudolf Stäglich             

Denkmalort Obercunnersdorf …                                          Dr. Jürgen Tremper            

 

Unternehmens- & Betriebsgeschichte

60 Jahre AWG / WBG Kamenz eG                             Dr. Dieter Rostowski  

Sachsen Fahnen in aller Welt (25 Jahre)                     Dr. Dieter Rostowski  

Unternehmer Rudolf Willi Berndt (1915-2002)         Ortschronistin Doris Hentschel           

 

DDR-Geschichte und Erinnerungen

Meine Lehrlingszeit in der Glashütte in Kamenz        Dr. Christian Dittrich        

„Mein” 17. Juni 1953 und einige Folgen für mich      Prof. Dr. Horst Schneider           

Heimkehr in ein neues Deutschland (n. Niesky)          OStR  Hans Laubsch              

Erinnerungen eines Volkskorrespondenten                 Wolfgang Ritter †         

„Jagd in der Hand des Volkes“, noch immer?             Prof. Dr. Dieter Rost                    

Karl Nitsche, ein gebürtiger Großröhrsdorfer …       Dipl.-Ing. Christian Müller           

POS der DDR - eine historische Leistung                     Jochen Tannigel †        

Meine Erinnerungen zur DDR-Geschichte                  Johannes Richter          

… Fabrik in Großröhrsdorf ist eingestürzt                 Dipl.-Ing. Christian Müller           

Ausbildung von Militärfliegern in der Lausitz            Dipl.-Mil. Rainer Langener           

Raumfahrt und Philatelie                                               Ralf Schulz                    

Produktionsleiter Willi Huste (1910-1986)                   Dipl.-Ing. Christian Müller           

Onkel Max und ich                                                          Prof. Dr. Dieter Rost                   

Eintausendundsechsundneunzig Tage Berlin               Klaus Kremer               

Ein ganz normaler Eigenheimbau in der DDR            Günter Thus

 

Episoden / Erinnerungen / Jubiläen

Hundert Jahre Traditionsbuslinie

Dresden – Rödertal – Bischofswerda                           Dipl.-Ing. Christian Müller           

40 Jahre Pyramidensingen in Wiesa b. Kamenz         Brigitte Oswald             

Familienerinnerungen an und in Kamenz                   Waltraud Müller          

Der Gutsherr und sein Kutscher (Weißig)                   Dipl.-Ing. Manfred Prescher          

Wie ich 1957 zu meinem Fahrrad kam                        Manfred Hübner           

Warum eine Straße nach Macher benannt wurde      Dr.-Ing. Hermann Drumm          

50 Jahre Kriegerdenkmal in Crostwitz                        Dr. Dieter Rostowski           

Wie ich zum Denunzianten meines Vaters wurde       Dipl.-Ing. Christian Müller          

Episoden aus der Kamenzer Stadtgeschichte              Hanskarl Pfennig †       

Spannungsfeld Wolf – Fluch oder Segen?                    Prof. Dr. Dieter Rost                    

 

                                      REZENSIONEN

Oberlausitzer Geschichte zwischen 875 und 2014        Dr. Jürgen Tremper             

Sorbische Denkanstöße zur politischen Kultur          Dr. Jürgen Tremper            

 

  LESERBRIEFE                                                                            

Leserbriefe und Gedanken zur Sonderausgabe III „Vom schweren Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg in der Lausitz“ – geschrieben von:

Rolf Böttner (Kamenz); Manfred Lau (Rostock); Waldemar Meyer (Königs Wusterhausen; Jürgen Tremper (Bremen); Lilo und Hans Hörath  (Frankfurt/O. eh. Sachsen) René Senenko (Hamburg, Sachse aus Sebnitz); Burkhardt Bretschneider (Bautzen); Prof. Dr. Dieter Rost (Kirschau); Siegfried Rössel (Bautzen); Christian Philipp (Dresden, früher Elstra)

 

Der LA 10 umfasst 304 Seiten mit über 200 Abbildungen, davon 95 Seiten color.

 

 

  LAUSITZER ALMANACH 9

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

(links tabellarisch die Persönlichkeiten bzw. Themen, rechts die Autoren)

 

Jan Paul Nagel                   (1934 - 1997)     Juro Mětšk                                   

OStR Erich Große             (1925 - 2009)      Bernd Döhler                           

Gerhard Möhwald             (1920 - 2012)      Eberhard Menzel                                    

StR Hans Wollny               (1923 - 2016)      Dieter Rostowski                    

 

Erlebtes und Sehenswertes – Historie und Erinnerung

 

Die heilige Anna und ihre einst besondere Verehrung als

Anna Selbdritt in der Kamenzer Klosterkirche                                                Hans-Dieter Thor      

Die Luchsenburg als Teil der Rittergutsherrschaft Bischheim                     Rainer Böhme           

Gedanken zu Lessing und den „LAOKOONS“                                                Fedor Scheffler          

Zur Geschichte der Weinschänke in Gelenau                                                 Doris Hentschel  / Frank Büttner           

Kloster St. Marienthal - immer eine Reise wert (ein Ausflugstipp)               Christian Dittrich       

 

Große Söhne der Oberlausitz – zum 70. Todestag des

Afrikaforschers Prof. KURT DINTER                                                                Walter Pfützner         

Helmut Höhne, ein bemerkenswerter Fahrlehrer

aus Pulsnitz und ein nichtalltägliches Ereignis                                              Christian Müller        

H e r m a n n  L a u - Bearbeiteter und erläuterter

Lebenslauf  dieses Reichenbachers                                                        Günter Thus        

Zur Geschichte der Hohen Straße und ihrer Bedeutung

für die Sechsstadt Kamenz im 18. Jahrhundert                                              Dieter Rostowski       

 

Befreiungskriege – Frühjahr 1813

Schlacht bei Weißig / Königswartha                                                                Manfred Prescher

Herbst 1813

Schlacht bei Weißig / Kamenz                                                                          Manfred Prescher    

 

EIN STÜCK ELSTRAER SCHUL- UND ORTSGESCHICHTE

Zu einem Klassentreffen zwischen Tradition und Moderne                          Eberhard Körner     

Brandbekämpfung und Brandverhütung in den

Gemeinden Lückersdorf und Gelenau                                                             Gernot Dietze           

Wie die so genannte „Kriegersiedlung Pickau“

bei Bischofswerda entstand                                                                              Christian Kaiser      

 

Ein Rendezvous mit stummen Zeugen der sächsischen Polizeigeschichte in Niesky      Dieter Schulze         

Das wechselvolle politische Leben eines

einfachen SPD-Genossen in Großröhrsdorf                                                     Christian Müller      

Chronik des Staatlichen

Forstwirtschaftsbetriebes Kamenz ( 5 )                                                            Eberhard Barth       

Volkseigenes Gut (VEG) Koitzsch/Weißbach                                                   Günter Pissang        

Zur Geschichte der Holzbauwerke Bernsdorf/OL                                            Konstanze Höhne    

 

ERINNERUNG an DDR-Zeiten

Bemerkungen zum Umgang mit DDR-Geschichte                                           Dieter Rostowski    

Brunolf Baade und die DDR-Luftfahrtindustrie                                                Reinhard Müller     

Der Sportverein Straßgräbchen stellt sich vor                                                       Karin Seifert           

 

Kleiner Exkurs zu bildkünstlerischen Techniken                                            H.H. Regensburger 

TIERISCHES Aus dem Leben eines Hundes                                                       Birgit Richter          

Leserbriefe 

 

LAUSITZER ALMANACH 8

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Elisabeth Zillich                     (1904-1968)             Katrin Kutsche 
Paul Bergmann                     (1902-1979)             Dieter Rostowski 

Georg Alexander Zschoch    (1881-1972)             Günter Thus 
Gerhart Lampa                      (1940-2010)             Barbara Seidl-Lampa/Martin Schmidt 


          Erlebtes und Sehenswertes / Erinnerungen sowie Künstler / Kulturschaffende der Lausitz
Gottfried Zawadzki zum 90. Geburtstag                 Heinz-Helmut Regensburger 

Freundeskreis Bildende Kunst Kamenz (II)            Hans Fritsch 
Curt Tausch - Königsbrücker Künstler/Bildhauer   Rudolf Mager 
Wacht auf! - Gedicht                                               Birgit Richter 

Von der Tafelfichte zum Hutberg
(Eine Naturbetrachtung)                                         Erwin Baier 


           ERINNERUNG
Friedrich August Berthelt zum 200. Geburtstag    Christian Müller 
Ein Kamenzer auf Friedenstour                             Rolf Böttner 

Würdigung für Kurt Schlosser
in Kamenz vor über 30 Jahren                              Dieter Rostowski 

Zum 60. Jahrestag des

Bernsdorfer Karnevalclubs                                    Autorengruppe: Christian Gadke, Maik Schwabe, Ines Schwabe

 

            HISTORISCHES
Steinkreuze und Bildstöcke in der Lausitz             Gernot Dietze 
Eisenbahnstrecke Kamenz-Bischofswerda           Christian Kaiser 

Ohne Wasser, merkt euch das...                           Alexander Käppier/Doris Hentschel 

           

             BETRIEBSGESCHICHTE
Firma Reifen-Wenzel in Kamenz                           Norbert Portmann
Teichwirtschaft in der Lausitz                                Manfred Prescher


             Erinnerung an DDR-Zeiten
- HO-Betriebsgeschichte Kr. Kamenz (1948-90, II)  Nobert Schnabel 

- Staatlicher Forstwirtschaftsbetrieb Kamenz (IV)    Eberhard Barth

- 55 Jahre AWG Wiesa, Gedenken an
Gründer und Förderer                                              Brigitte Oswald 
- Von der Fliegertechnischen Schule
zur OHS in Kamenz                                                 Hermann Drumm
 

            Parteigeschichte
SPD-Ortsverein Großröhrsdorf/Rödertal                 Eberhard Körner
 

Jugend schreibt und liest
LessingSchreibwettbewerb 2011/12 (Gedicht)        Marika Braue 
Episoden
Der große „Bums" auf dem Pulsnitzer Bahnhof       Christian Müller
Eistra zieht alle Register                                          Katrin Kutsche 
Buschgeschichten aus der Laußnitzer Heide          Helfried Kunath 
Fundsachen                                                             Elfriede Langer 
Rückschau - der Elfte Elfte 2011                             Waldemar Schratt
Episoden - Kamenzer Stadtgeschichte                   Hanskarl Pfennig (t)
Rezension: Das Mähdrescherwerk
Bischofswerda-Singwitz                                          Christian Müller 

 

LAUSITZER ALMANACH 7

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Seliger Alojs Andritzki (1914-1943)                         Steffen Nebelung
Prof. Konrad Zuse (1910- 1995)                              Horst-Dieter Brähmig
OStR Jurij Winar (1909— 1991)                              Helge Tietze 
Hanskarl Pfennig (1926 -2010)                                Reinhard Kärbsch 


              Erlebtes und Sehenswertes / Erinnerungen Künstler / Kulturschaffende der Lausitz
Über den „Freundeskreis Bildende Kunst" Kamenz                   Hans Fritsch

Kunst heute - Ansichten eines bildenden Künstlers                   Andreas Frister

Der Wahl-Reichenauer Heilmut Paul -
ein Maler und Musiker                                                                Günter Thus
Kamenzer Musikgeschichte über Generationen                         Brigitte Oswald/Dorothea Pietzsch
Von der Idee zum Buch                                                              Birgit Richter
            

             Technikgeschichte
Bau einer Drahtseilbahn von Gräfenhain nach Königsbrück-Ost           Manfred Mai 

 

Von Königsbrück ins Weltall                                                                   Hans Haase 
Das Lindenkreuz'sche Haus in Pulsnitz                                                  Martin Wähner 
Entlang des „Frosch- und Krabatweges"                                                Manfred Prescher
Die Sage von Martin Pumphut                                                                Ingrid Wirth 
Erinnerung an Dr. Matthias Herrrmann                                                   Dieter Rostowski
Der Schornstein mahnt!                                                                          Wolfgang Teichert
PARTEIGESCHICHTE Wirken der SPD bis 1918 im Rödertal               Eberhard Körner
Erinnerungen an den Pulsnitzer Alfred Kahle                                         Roland Kahle 
Die Quarkschänke in Lückersdorf / Kamenz                                           Doris Hentschel
Aufgeknöpft-Zugeknöpft  (Knopfgeschichte)                                           Roland & Christel Kahle
Damals war's - die Talstraße in Kamenz                                                 Elfriede Langer

           Erinnerung an DDR-Zeiten
- Staatlicher Forstwirtschaftsbetrieb Kamenz (III)                                    Eberhard Barth

- „Vom ICH zum WIR"                                                                              Erhard Ziesche
- HO-Betriebsgeschichte Kr. Kamenz (1948-1990)                                  Nobert Schnabel
- ICH- Erinnerungen und Standpunkte                                                     Otti Höhndorf
- Wie ich Lehrerin in Röhrsdorf/Königsbr. wurde                                      Edeltraud Schäfer
           Jugend schreibt und liest
20 Jahre SAFE Club e.V. Kamenz                                                           Diana Hassert 
LessingSchreibwettbewerb 2010/11 (Gedicht)                                        Theresa Bsyl 
Mit Elektroenergie in der Lausitz sparen                                                  Lu Liu 
          Episoden
Kuriose Erlebnisse am Flughafen Dresden                                             Nachdenklicher 
Das geheimnisvolle Licht auf dem Hochstein                                          Christian Müller
Fünf Namen und doch ein und dieselbe Straße                                      Christian Müller
Buschgeschichten aus der Laußnitzer Heide                                          Helfried Kunath
Episoden zur Kamenzer Stadtgeschichte                                                Hanskarl Pfennig
Fantasie und Wirklichkeit                                                                         Elfriede Langer 
Leserbrief: Eine Odyssee oder Ignoranz?                                               Thomas Häntschke

 

 

LAUSITZER ALMANACH 6

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz


Alfred Kürschner (1904 - 1979)                                                                Doris Hentschel 
Dr. Gertrud B o b e k (1898 - 2000)                                                          Helge Tietze 
Jan Skala (1889 - 1945)                                                                            Peter Kroh 
Dr. Hermann Reinmuth (1902 - 1942)                                                       Peter Fisch 

 

5 Jahre "Lausitzer Almanach" - eine Bilanz                                               Dieter Rostowski


         Unternehmens-/ B e t r i e b s g e s c h i c h t e
Zum Splitt- und Schotterwerk Oßling                                                         Wolfgang Kästner 
Blaudruckhandwerk in Pulsnitz                                                                  Frank Sühnel 
       

          Erlebtes und Sehenswertes / Erinnerungen
Künstler der Lausitz
- Der Lausitzer Maler Fritz Tröger                                                              Heinz-Helmut Regensburger
- Der Zittauer Maler Joachim Hennig                                                         Dieter Rostowski 

- Kunst in der Kamenzer Landschaft                                                          Reinhard Kärbsch 

 

Die Sternwarte Sohland / Spree                                                                 Helge Tietze 
100 Jahre Fliegen in Kamenz                                                                     Harald Müller
Die Rhododendrongärtnerei Grüngräbchen                                               Gerhard Hirsch 
Zittaus Ehrenbürger Erich Kindermann                                                      Fred Bruder 
Das Johannishad Schmeckwitz b. Kamenz                                               Dieter Rostowski 
Das Kinderheim Weißig b. Kamenz                                                           Manfred Prescher 

Zur Kamenzer Krankenhausgeschichte                                                     Christian Dittrich/Lutz Schulze
Der sorbische Ort Panschwitz-Kuckau                                                       Rudolf Mager 
In Großröhrsdorf umgeschaut:
- Praßer - ein großer Sohn der Oberlausitz                                                Waltraud Schlosser
- Praßer und die Sorben/Wenden                                                               Eberhard Körner 
- Ferdinand Sauerbruch - unendliche Geschichte                                      Dieter Rostowski 
- Wer war Hans Stangler?                                                                          Christian Müller

 
Zwei Kamenzer in Hamburg                                                                       Elfriede Langer 
„Sonnenheiligtümer" in der Oberlausitz                                                      Ralf Herold/Hilmar Hensel

Wegesäulen im Altkreis Kamenz                                                                Walter Pfützner 1

Wanderung zu Kleindenkmalen in Reichenbach
und Reichenau bei Königsbrück                                                                 Günter Thus 
         Erinnerung an DDR-Zeiten

- Geschichte der Forstwirtschaft im Kr. Kamenz (II)                                   Eberhard Barth                    
- Vorschul- und Familienerziehung                                                             Maria Felzmann 

- Mit der „SZ" unterwegs                                                                             Rudolf Mager 
- 50. Jahrestag der Berliner „Mauer"                                                           Dieter Rostowski


Mauerblümchen                                                                                          Elfriede Langer 
Erlebtes - unheimlicher nächtlicher Besuch                                                Waltraud Schlosser

Jugend schreibt und liest                                                                            Kevin Valtin 

 

LAUSITZER ALMANACH 5

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Julius Beeger (1829-1899)                                                          Rudolf Mager 
Otto Lehmann (1900-1976)                                                         Dieter Rostowski 
Dr. Kurt Berger (1876-1956)                                                        Elfriede Langer 
Karl Domschke (1914-1989)                                                        Helge Tietze 


          Unternehmens-/Betriebsgeschichte
Betriebsgeschichte der Firma Haufe / Großröhrsdorf                  Eberhard Körner 
         Technikgeschichte:
Multicar und Dreikantfeile                                                            Erhard Rosenkranz 
        

          Erlebtes und Sehenswertes / Erinnerungen
Künstler der Lausitz                                                                     Manfred Hommel / Fedor Scheffler 
450 Jahre erstes Kirchenbuch
in Reichenbach bei Königsbrück                                                 Günter Thus 
Mein blühender Steingarten                                                        Elfriede Langer 
Solange der Schornstein raucht,
Lausitzer Reize im schönen Sachsen                                         Harald Müller 
Polytechnische Ausbildung in Kamenz                                       Manfred Mai 
Zur Geschichte der Gaststätte Wehner
in Gelenau/ Kamenz                                                                   Doris Hentschel 
In alten Chroniken geblättert
(über die Reinmuths in Reichenau)                                            Günter Thus 
Die Stiftung Sibyllenstein
(Schloss Pulsnitz und Rammenau)                                             Rüdiger Rost 
Kirchenmusik in Pulsnitz                                                             Martin Wähner 
Meine Zeit im Knast Bautzen (2.Teil)                                          Erhard Ziesche 
        Erinnerung:
120 Jahre 1. Mai in Kamenz                                                       Dieter Rostowski 
Geschichte der Forstwirtschaft im Kr. Kamenz (1. Teil)             Eberhard Barth 
Das alte Jagdschloss zu Laußnitz bei Königsbrück                   Eberhard Schöne 
Die Hutberg-Klinik Kamenz                                                        Christian Dittrich

Bitte einsteigen in den Elsterexpress                                         Waltraud Schlosser

Ein Tagebuch erzählt über die „Walz" (20er Jahre)                   Dieter Rostowski
Meine Erlebnisse beim Osterreiten                                            Georg Hansky

Das Lessing-Museum Kamenz - zwischen

Tradition und Zukunftsvision                                                       Sylke Kaufmann

        Erinnerung:
DDR-Gründung vor über 60 Jahren                                            Dieter Rostowski

Kulturhistorischer Report zum Orchester Großerkmannsdorf     Eberhard Körner
Neue Rubrik: Humoristisches und Nachdenkliches
Der Klapperstorch; Auf dem Friedhof                                          Werner Gertler

Heitere Episoden meines Lehrerlebens -
es ist zum Schmunzeln!                                                               Heinz-Helmut Regensburger 
Gedichte der Heimat                                                                    Elfriede Langer / Klaus-Dieter Jarosch 
Jugend schreibt und liest                                                             Kevin Valtin 

 

LAUSITZER ALMANACH 4

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Johann Gottlieb Fichte (1762-1814)                                              Heinz-Helmut Regensburger
Dora Bräunig (1912-1987)                                                             Dieter Rostowski
r. Johann Ziesche (1898-1985)                                                      HelgeTietze
Oswald Neumann (1913-1989)                                                      Dieter Rostowski
Julius Miß bach (1831-1896)                                                          Doris Hentschel

 

Unternehmens- und Betriebsgeschichte
Betriebsgeschichte der ZWEIGA Kamenz                                     Gottfried Schiel
Erlebtes und Sehenswertes / Erinnerungen 
Klassentreffen - eine Lehrerin rifft ihre ehemaligen Schüler          Renate Borrmann
Künstler der Lausitz                                                                       Heinz-Helmut Regensburger
Die Geschichte des Reichenauer Theaters                                   Günter Thus
Sie starben fern ihrer Heimat                                                         Rudolf Mager
Taucherwald - Lausitzer Heimat                                                    Gerhard Scheunemann
1988 - die Lausitz wird Atomwaffenfrei                                          Fedor Scheffler
Geschichte der Fabrikantenvilla  Großmann  in Großröhrsdorf     Rüdiger Rost
Das Gustav-Adolf-Kinderheim in Pulsnitz                                      Martin Wähner
Nur Fliegen ist schöner!                                                                 Harald Müller
Zur Geschichte des Ehrenmals auf dem

Kamenzer Hutberg                                                                         Günter Lippar

Das verdrängte Erbe von Niesky                                                   Julia Bernhard
Vor 70 Jahren: „Reichskristallnacht" in Weißwasser                     Werner Schubert
Integration, Ausgrenzung, Verfolgung - Jüdisches Leben in Bautzen Hagen Schulz

Mein Kamenzer Elternhaus erzählt                                                Waltraud Schlosser

Flucht und Versteck 1945 in Säuritz, Kr. Kamenz                          Johannes Scholze
Krabat - Sage oder Wirklichkeit                                                      Ingrid Wirth

Schüler-Schreibwettbewerb 2007/08

des Lessing-Museums Kamenz                                                     Tim Reschö/Anne Mühlich/Anne Giermann
Gedichte von Senioren                                                                   Elfriede Langer/Wilfried Hommel
Aus den letzten Kriegstagen 1945                                                  Elfriede Hauptvogel
Meine Zeit im Knast                                                                        Erhard Ziesche

 

 

LAUSITZER ALMANACH 3

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Kurt Krjenc  (1907-1978)                                                                   Sieghard Kosel 
Paul Weißmantel (1893-1975)                                                          Gerhard Hirsch 
Rudolf Stempel (1879-1936)                                                             Rüdiger Rost 
Theodor Goebel (1829-1916)                                                            Doris Hentschel 
Michael Kokel (1907-1967)                                                                Horst Kubasch 

 

U n t e r n e h m e n s-/ B e t r i e b s g e s c h i c h t e
450 Jahre Pfefferküchlerei Pulsnitz                                                   Ingrid Oswald 

Über 50 Jahre genossenschaftliches Wohnen in Kamenz                Dieter Rostowski 
Schulgeschichte
100 Jahre Wiesaer Schule                                                                Dorothea Pietzsch 

Gelenau und seine Schule                                                                Rudolf Mager


           Erlebtes und Sehenswertes / Erinnerungen
Künstler der Lausitz                                                                          Heinz-Helmut Regensburger
1945 - Das Ende der Schrecken                                                      Dieter Rostowski 

Ich sah den Zug des Elends                                                             Georg Nuck 

Als ich Fünfzehn wurde                                                                    Manfred Mai     

Meine Kriegsgefangenschaft                                                            Erhard Rosenkranz 

Ich war Siebzehn                                                                              Wilfried Hommel 
Gedenken an Adolf Grünberger                                                       Dieter Rostowski 

Gedenken an Dr. B. Wensch                                                           Dieter Rostowski 

Erinnerung an Richard Liebelt                                                         Wolfgang Teichert 

Der Männerchor Gersdorf                                                                Rudolf Mager 

Erinnerung an Hermann Richter                                                      Günter Thus

Der erste Deutsche im All                                                                Walter Janke

Gedanken zu Sigmund Jähn                                                            Fedor Scheffler

Erinnerungen an Sigmund Jähn                                                      Gerhard Fiß

Erinnerungen an Arno Gräfe                                                            Renate Borrmann

Erinnerungen an Arthur Mörbitz                                                       Carmen Kutsche

Begegnungen mit Sorben                                                                Werner Hornoff

Zeilenweise Lessing                                                                        Marion Kutter
Pulsnitzer Missionar in Indien                                                          Samuel Littig

Der Galgen gestern und heute                                                        Gernot Dietze

 

LAUSITZER ALMANACH 2

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Redebeitrag zur Würdigung des Lessing-Museums Kamenz          Roland Dantz
75 Jahre Lessing-Museum                                                               Dieter Fratzke
Museumseindrücke 2006                                                                 S. Grune / K. u. W. Werner

 

Porträts Lausitzer Persönlichkeiten
Johann Gottfried Bönisch (1777-1831)                                             Beate Gläser/Marion Kutter
Arthur Kießling (1881-1956)                                                              Rudolf Mager 
Curt Schönwald (1880-1942)                                                            Norbert Littig 
Bartholomäus Ziegenbalg (1682-1719)                                             Rüdiger Rost 

 

Lebenserinnerungen von:
Hommel, Wilfried (Königsbrück) 
Hornoff, Werner (Gera) 
Zuschke, Hannelore (Bernsdorf/OL) 
Klupsch, Horst (Löbau)

 

Rubriken Ortsgeschichte
Die Funkstation in Hennersdorf                                                        Doris Hentschel
125 Jahre Feuerwehr Brauna                                                           Rudolf Mager
Erinnerungen an Oberst Otto Leopold                                              Dieter Rostowski
100 Jahre Schwimmen in Kamenz                                                   Edeltraud u. Theo Schnappauf
Schulerlebnisse u. a. aus Steina                                                      Fundus Hilde Hartmann

Zittauer Bürger auf Dresdens Barrikaden im Mai 1849                    Helmut Schwarzbach


Betriebsgeschichte
110 Jahre Kamenzer Maschinenfabrik (vormals Maschinenfabrik Gebr. Heidsieck) Dieter Rostowski
Die Krabatsage (2. Teil) 
Geschichte in Geschichten
„Ehrenrettung" für OStR G. Schönfelder                                          Dieter Rostowski

Zwei Lausitzer im Preußischen                                                        Dieter Rostowski
Episoden
Der Fund auf dem Kartoffelacker                                                     Katrin Kutsche
Erlebnis Krankenhaus                                                                      Renate Borrmann

 

LAUSITZER ALMANACH 1

 

Unvergessene und verdienstvolle Persönlichkeiten der Lausitz

 

Käppier, Erhard (1902-1981)                                                      Rudolf Mager 
Rentsch, Bernhard (1856-1945)                                                 Heiner Müller 
Schönfelder, Gerhard (1914-2001)                                             Dieter Rostowski 
Szymanski, Erich (1925-2005)                                                    Dieter Rostowski 


Lebenserinnerungen von:
Garten, Marianne/Noack, Karl (Pulsnitz, Kamenz)
Heider, Manfred (Kamenz) 
Mager, Rudolf (Brauna) 
Richter, Wilfried (Stutensee) 
Rosenkranz, Erhard (Kamerrz) 
 

Rubriken Ortsgeschichte
Die von Stollberg zu Stollberg in Brauna                                    Rudolf Mager
Ein Kleinod in Schmeckwitz                                                        Beate Rostowski
Wussten Sie schon . .Kamenz im 18. Jahrhundert                     Dieter Rostowski
Die Krabatsage (1.Teil)

„GEWISSENSANGST" inspirierte mich                                      Felix Rostowski

Müllkunst im Schwepnitzer Wald                                                Dietmar Hommel
Lessing und "Emiia Galotti"                                                        Dieter Rostowski
Wer war Eva Büttner?                                                                Waltraud Schlosser
Geschichte in Geschichten                                                         Walter Janke
Der Saumarkt                                                                              Norbert Portmann
Episoden
• „Meine zahnärztliche Geschichte"                                            Willi Heider

• "...verstehst du!"                                                                       Dieter Rostowski
• "Reich mir mal was Schriftliches ins Rathaus!"                        Dieter Rostowski
Kamenz in guter Erinnerung                                                       Dieter Rostowski

Kindermund
Kurioses                                                                                      Nadja Rostowski
Unsortiert - bissig

 

 

LAUSITZER ALMANACH Sonderausgabe I

zum 65. Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus: Das Kriegsende 1945 im Kreis Kamenz

(Berichte, Erinnerungen/ Gedanken)

 

Über Kampfhandlungen in der Schlussphase des Zweiten Weltkrieges
im April / Mai 1945 in Ostsachsen, insbesondere im Kreis Kamenz                             Dieter Rostowski
DOKUMENTATION - Kurzübersicht von Befehlen, Weisungen und

Verordnungen der Nazis 1945                                                                                       Dieter Rostows/ci
Zu Aussagen der Sterbebücher der evangelisch-lutherischen
und katholischen Kirche der Stadt Kamenz
zwischen Januar und Juli 1945                                                                                      Dieter Rostowski
Zwangsarbeiter in Kamenz                                                                                            Dieter Rostowski
Erinnerung: Vor 65 Jahren (10. März 1945) wurde das
KZ-Außenlager im Herrental in Kamenz aufgelöst                                                        Dieter Rostowski
ZEITZEUGEN berichten                                                                                                

Das Ende des Konzentrationslagers (KZ) Schwarzheide                                              Hans Gaertner

                                                                                                               Monica von Ruthendorf-Przewoski
Wie die Menschen in der kleinen Gemeinde Zschornau                                               
bei Kamenz das Ende des Schreckens erlebten                                                            Klaus Weier

Gemeindepfarrer zu Gersdorf Karl Talazko                                                                   
und die Ereignisse im April 1945                                                                                    Hilmar Talazko
Sammlung von Zeitzeugen- und Erinnerungsberichten: Inge 0llenhauer, Kamenz; Ruth Mirtschke, Biehla;

Erika Schäplitz, Reichenbach
Die letzten Kriegsmonate 1945                                                                                      Erhard Ziesche
Das Ende des Krieges in Weißig bei Kamenz                                                               Manfred Prescher
Vieles ist vergessen, was geschah, als der Krieg in unser Land,                                  
von dem er ausgegangen war, zurückkehrte                                                                 Manfred Lau                          
Sammlung von Zeitzeugen- und Erinnerungsberichten: Johann Schierack, Siebitz; Manfred Hommel, Kamenz; Günter Nitsche, Berlin;
Meine Erlebnisse in Großröhrsdorf 1945                                                                       Christian Müller
Sammlung von Zeitzeugen- und Erinnerungsberichten: Ehepaar Helene und Paul Schiewack, Spohla; Helfried Boden, Laußnitz; Pavel Stransky, Prag;
Jugend- und Kindheitserinnerungen                                                                               
aus den Kriegstagen 1945 in Schmorkau                                                                       Margarete Wackernagel
Als 16jähriger „Kanonier" mit höllischer Angst im Nacken                                              Eberhard Körner

Vier Jahre hinter Stacheldraht                                                                                        Wolfgang Kästner

Dieter Rostowski
CHRONOLOGIE der Entlassung (Repatriierung) deutscher Wehrmachtsangehöriger

und Angehöriger der Waffen-SS aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft                     Dieter Rostowski (ff.)
- AGONIE Unvollständige Übersicht zu SS-/Wehrmachts- und                                    

Naziverbrechen 1945 im Kreis Kamenz                                                                        

- Unvollständige Übersicht zu Kriegsschäden und
sonstigen Schäden 1945 im Kreis Kamenz 
- Anlage „willkürliche Tötungen" 1945 im Kreis Kamenz 
- Statt eines Schlusswortes 
THOMAS MANN über „Deutschland und die Deutschen"                                               Peter Fisch

 

LAUSITZER ALMANACH Sonderausgabe II

zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus: Das Kriegsende 1945 in Ostsachsen

(Berichte, Erinnerungen, Gedanken)

 

- Zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus und

des Kriegsendes 1945 - meine grundlegenden Gedanken

aus heutiger Sicht zu KRIEG und FRIEDEN                                                                     Dieter Rostowski
- Über Kampfhandlungen in der Schlussphase des
Zweiten Weltkrieges im April / Mai 1945 in Ostsachsen                                                    Dieter Rostowski                 
- Die Zerstörung der Lausitz wurde im Frühjahr 1945 von

fanatischen und skrupellosen deutschen Militärs gnadenlos eingeplant                           Klaus Weier
- Die Kämpfe um Weißenberg und Bautzen im April 1945                                                Eberhard Berndt 
- Das Ende des zweiten Weltkrieges in Niesky 1945                                                        Peter Sebald
- Kriegsverbrechen an Verwundeten der 2. Polnischen Armee
Ende April 1945 (Dokumentation)                                                                                      Dieter Rostowski

- Erinnerung: Unvergessen, Mai 1945 in Tauscha und Sacka                                           Helfried Kunath

- Das KZ-Außenlager in Bautzen                                                                                       Helge Tietze

 - NS-Verbrechen 1933-1945 in Sachsen werden aufgearbeitet                                       Dieter Rostowski

- Schülerwerkstatt über den

überlebenden KZ-Häftling PAVEL STRANSKY - von den Schülern S. Rölke, J. Crämer, K. Jäckel (BSZ Kamenz)

- INTERVIEW
Die Odyssee des Königsbrücker Kommunisten Paul Bergmann                     bearbeitet: Dieter Rostowski

- George Janesich - ein Amerikaner in deutscher
Kriegsgefangenschaft, 30. November 1944 bis Mai 1945                                                 Ingrid Wirth
ZEITZEUGEN berichten 
- Meine Erinnerungen an Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und

Einquartierungen in Großröhrsdorf im Zweiten Weltkrieg                                                  Christian Müller

- Über einen Zeitzeugen: „Hitler und sein Krieg raubten mir meine Jugend"                     Dieter Rostowski
- Die letzten drei Wochen des Zweiten Weltkrieges in meiner

unmittelbaren Heimat - als Junge zwischen den Fronten                                                  Georg Nuck
- Meine Erinnerungen zu Krieg und Frieden in und um Bautzen 1945                              Siegfried Rössel

- Erinnerungen eines Görlitzers an das Jahr 1945                                                            Horst Schneider

- Wahre Begebenheiten aus der Naziherrschaft                                                               
und Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges                                                                     Manfred Dubau

- Bevor der Blitz einschlägt - Der Umbau des Weißiger
Schlosses zum Wehrertüchtigungslager                                                                           Manfred Prescher 

- „Wie ich als elfjähriger Junge das Kriegsende 1945 in Elstra erlebte"                            Rolf Mierisch

- Betrachtungen und Erinnerungen eines ehemaligen Hitler-Jungen (HJ)                        Heinz-Helmut Regensburger

Sammlung von Zeitzeugen- und Erinnerungsberichten:                                             Dieter Rostowski
Erwin Hantsche, Prietitz 
Gerhard Mutschischk, Wittichenau 1945, jetzt Berlin 
Horst Petzold, Kamenz 
Arthur Mörbitz, Gersdorf 

      Sammlung weiterer Zeitzeugen- und Erinnerungsberichte:
Günter Thus, Reichenau 
Manfred Wirth, Niesky 
Rudolf Mager, Brauna
Rudolf Stäglich, Hennersdorf 
Rosa Wocko, Wittichenau 
Hans Karl Pfennig, Kamenz 

- Elstras „unbequemes Denkmal"!                                                                                       Holde Liebau

(Zum „Tag der offenen Denkmals" 2013)     
- ANLAGE Agonie des Schreckens Tote über Tote                                                            Dieter Rostowski

  • Unvollständige Übersicht zu Kriegsverbrechen in Ostsachsen auf beiden Seiten der Front im April/Mai 1945 
  • Schlussbemerkungen                                                                                                 Dieter Rostowski
  • NACHLESE                                                                                                                Dieter Rostowski

 

 

 

LAUSITZER ALMANACH Sonderausgabe III

Vom schweren Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg in der Lausitz

(Berichte, Erinnerungen, Gedanken)

 

KAPITEL 1
Wie nach 1945 Hoffnungslosigkeit in Zuversicht umschlug
Zur Situation in den ersten Nachkriegsjahren


Bautzen: Der schwere Aufbau in Bautzen und Umgebung 1945                                   Johann Ziesche
Vom Neubeginn in der Gemeinde Wartha                                                                       Sieghard Kosel 
Bischofswerda: Vom Neubeginn 1945/46 im Raum Bischofswerda                              Dieter Rostowski
Dresden: Von Görlitz über Gebelzig nach Dresden. Wie 

Zerstörung und Leid 1945/46 überwunden wurden                                                          Horst Schneider
Görlitz/Zittau: Neißebrücken in Görlitz wurden Opfer

faschistischer Sprengungswut                                                                                          Rita D.
Hoyerswerda/Bernsdorf
Hoyerswerda und das Kreisgebiet in den ersten Wochen nach der Befreiung                Günter Meusel
Überschatteter Neubeginn 1945 in Hoyerswerda                                                             Dieter Rostowski 
Zeitzeugenberichte aus Elsterhors/Nardt 
Kamenz: Schwerer Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg                                         Dieter Rostowski
Löbau: Brückensprengungen, ein letztes „Geschenk" der

Nazis an die Löbauer                                                                                                       Rita D.
Niesky: Rückblick auf 1945, Aufbau nach dem Kriegsende                                            Bürger X erzählt
Weißwasser: Entnazifizierung und Volksentscheid                                                         Werner Schubert
Zittau: Die Vertreibung aus Gebieten östlich der Neiße                                                  Herbert Stöcker 
Sonstiges:
Wie nach 1945 hunderte Bauern in der Lausitz heimisch wurden                                   Rita D. 
Die Wahrheit und Hintergrundwissen zu den Reparationen an die UdSSR                                                                                                                        Rita D.
Vergewaltigungen - Vergewaltigungsopfer                                                                       Dieter Rostowski

 

KAPITEL II
Berichte zur Gestaltung der Nachkriegszeit in der Lausitz


Bischheim-Gersdorf: Wiederaufbau des Viaduktes im Jahre 1945                                 Rainer Böhme 
Der Bischheimer Rittergutswald nach 1945                                                                       Rainer Böhme 
Elstra: Not macht erfinderisch                                                                                           Rolf Mierisch 
Görlitz/Sachsen:
Die Entwicklung der neuen Polizei in Sachsen                                                                  Dieter Schulze 

Kamenz: Der Aufbau der Volkspolizei im Kreis Kamenz                                                   Doris Hentschel 

Erinnerung an den Mühlenbetrieb in Jesau                                                                       Günter Jannasch 

Ich war dabei. Drei Jahre bei der SAG Wismut                                                                 Horst Zschuppan 

Berufsschulbesuch 1949                                                                                                   Christian Kaiser 
Ein bewegender Opernbesuch 1949                                                                                 Hermann Schierz 

Prietitz: Wilfried Senf als Neulehrer                                                                                  Diana M.

Waliroda: Wie ich Neulehrer wurde                                                                                  Jochen Tannigel

Zittau: Neißebad und Kriegsende in Zittau                                                                       Herbert Stöcker

Nachtrag                                                                                                                           Dieter Rostowski 
- Von Bremen nach Kamenz, wo ein jüdisches Mädchen vor den Nazis versteckt wurde und überlebte                                                                                                                                                                                                                                           

KAPITEL III
Gedanken und Zeitzeugenberichte
zum schweren Neubeginn nach dem Krieg


Bautzen: Nägel für das Haus der Sorben                                                                      Dieter Rost
Bad Muskau/ Zibelle: Milchkühe für Berlin                                                                    Hans Horn
Bischheim: Meine Kindheitserinnerungen                                                                     Konrad Frenzel
Bretnig-Hauswalde: Verkäuferin seit 1945                                                                   Lucie Schwabe
Dresden: Im Mai 1945 - die erste Friedenstat!                                                               Wolfgang Ritter

Vor 70 Jahren bekam ich meine 1. Mitgliedskarte                                                          Wolfgang Ritter
Rübensirup und Aufbaulieder                                                                                         Heinz-Helmut Regensburger
Vom Polizeidienst zur Slawistik                                                                                      Helmut Petereins
Mein Weg zum Volkspolizisten und Lehrer                                                                    Johannes Richter Größröhrsdorf: Kurioses und Nachdenkliches                                                             Christian Müller

Kamenz: Ein kleines Zuckerpäckchen                                                                           Margot Altmann
Von Kartoffeln, Eicheln und Kastanien                                                                           Hanskarl Pfennig
Stubenmädchen und Milchleistungsprüferin                                                                   Agnes Scholze
Abenteuerliches aus der Nachkriegszeit                                                                         Manfred Lau

Musik machen ... um aus dem Elend herauszukommen                                                Gustav (Gustl) Klose
Eine unvergessliche Frau - Eva Büttner                                                                          Hermann Schierz 

Königsbrück:
Zimmermann beim Dresdner Neuaufbau                                                                        Werner Arnold 

Königsbrück/Laußnitz: Das „Kommandantur-Fahrrad"                                                Rolf Seiler 

Nachkriegskinder                                                                                                             HelfriedKunath 
Aus Schüleraufsätzen von 1946                                                                                      Karlernst Klotzsche
Lichtenberg:„Arbeit und Fleiß sind die Flügel..."                                                            Eberhard Mß bach

Pulsnitz/Friedersdorf:
Mein Großvater und sein Opel-Blitz 3,6                                                                           Günter Thus 

Prietitz/Eistra:„Russische Entenjagd" im Kriepitzer Teich                                              Hermann Schierz 

Wittichenau/Hoske: Nachkriegskümmernisse                                                                Rosa Wocko 

 

KAPITEL IV

Leserbriefe

 

Bretnig-Hauswalde:
Bedrückende Erinnerungen an 1944/45                                                                           Werner Scholz 

Dresden:
Zu den Anfängen des Flugzeugbaus der DDR                                                                 Christian Müller 

Groß-Koschen und Niederoderwitz: Gedanken und Hinweise zu zwei KZ-AL              Hans Brenner

Zittau: Mitten im Kriegsgeschehen                                                                                    Rainer Seidler

Schlussgedanken - Ausblick - Hoffnungen

Sorgen und Hoffnungen von zwei Brandenburger Sachsen                                              Lilo und Hans Hörath

 

Nach Redaktionsschluss

Kriegsverbrecher vor Gericht in Nürnberg 1946                                                                 Jürgen Tremper

Der vierfache Tod von Hausdorfern bei Kamenz                                                                Miriam Schönbach

ZEITTAFEL 1945/46                                                                                                           Dieter Rostowski

 

Leserbriefe zur Sonderausgabe III

 

Leserbriefe und Gedanken zur Sonderausgabe III

„Vom schweren Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg in der Lausitz“

Mail 29.01.2016 von Waldemar Meyer, einst Lehroffizier in der Offiziershochschule „Franz Mehring“ in Kamenz, heute Königs Wusterhausen

Lieber Dieter, herzlichen Dank für die Sonderausgabe III. Die Geschichten erinnern mich an meine Jugendjahre, sie sind auch ein Stück meines Lebens. Ich bedanke mich bei dir und all denen, die aus ihrem Leben erzählen. Waldemar

Mail 10.02.2016, Manfred Lau, Altkamenzer, später Offizier der Volksmarine, Russichlehrer und Dolmetscher, heute Rostock; unser Autor

 

Lieber Herr Dr. Rostowski, wir sind wohlbehalten wieder zuhause eingetroffen. Die Veranstaltung (Buchpräsentation am 08.02.2016 in Kamnez, Red.) war nach meinen Eindrücken ein voller Erfolg. Die Teilnehmer werden sicher einige Zeit benötigen, um das stattliche Werk zu lesen und vor allem zu verarbeiten. Ich hoffe, dass sich Ihre aufopferungsvolle Vor­bereitung auch in den Verkaufszahlen niederschlagen wird. Ich möchte Ihnen für die Freiexemplare danken, für die bereits Abnehmer gefunden sind. Selbst werde ich noch einige Zeit brauchen, um alles zu lesen und vor allem zu verinnerlichen.

Vielen Dank auch für die „Beigaben“. Der Kamenzer Kalender Ihres Vereins – eine sehr gute Idee – hat einen Ehrenplatz. Er hängt in meinem „Arbeitszimmer“, sodass ich ihn eigentlich ständig vor Augen habe. Es war eine große Überraschung, als ich dieses Souvenir ausgerollt hatte, was erst hier erfolgte.

Daher nochmals besten Dank für alles und beste Grüße von und aus Rostock

 

Mail v. 14.02.2016, Hans und Lilo Hörath, Frankfurt/O.; unsere Autoren

 

Lieber Dieter,

mit dem Abstand einer Woche und nach fleißigem Lesen sagen wir dir und den Mitgliedern der Redaktion des „Lausitzer Almanach“ zur Sonderausgabe III herzlichen Glückwunsch. Eure Mühen haben sich wirklich gelohnt. Den vielgestaltigen unterschiedlichen subjektiven „Berichte(n), Erinnerungen, Gedanken“ habt ihr einen Weg zu den Lesern bereitet, wie er würdiger kaum vorstellbar ist. Tatsächlich waren wir beim Betreten des Theaters erstaunt, ja überrascht und gleichermaßen erfreut, über die große Besucherzahl. Dazu die Freude, dich und weitere liebe Freunde nach Jahrzehnten wieder zu sehen. Wir fühlten uns zu Hause. Deshalb danke nochmals, lieber Dieter, dass du die Spur zum Wiedersehen aufgenommen hast. Ja, dass wir so teilhaben konnten an diesem außerordentlich wertvollen Projekt zur Bewahrung historischer Wahrheit durch Zeitzeugen, ihrer erlebten und mitgestalteten Geschichte „Vom schweren Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg in der Lausitz.“ Das ist natürlich nicht nur zur unerlässlichen Auseinandersetzung mit derzeit im unerträglichen Übermaß aktiven Geschichtsfälschern wichtig. Wir sollten vor allem an die Heranwachsenden innerhalb unserer Familien und in Freundeskreisen denken. Das ist auch der Grund, weshalb wir, mit deiner freundlichen Hilfe, gleich einige Exemplare mehr erwarben. Unsere Kinder und Enkel werden sich freuen, so etwas mehr über ihre „Alten“, ihr Leben nach dem Zweiten Weltkrieg, schließlich dem Warum des Entstehens, des Wachsens und Zerstörens der DDR aus ganz individuellem Leben zu erfahren.

In alter, neuer Freundschaft, weiterhin viel Energie, geistige Frische, Gesundheit für dich und alle Mitstreiter.
 

Mail vom 15.02.2016, Dr. Jürgen Tremper, Altkamenzer, unser Autor

 

Lieber Dieter, am Sonnabend kam der neue Lausitzer Almanach bei mir hier in Bremen an. Am Wochenende habe ich ihn gelesen und bin begeistert, wie du und deine Autoren den Lesern Heimatgeschichte nahe bringen. Was für eine Vielfalt an Themen, was für eine Erinnerungskultur und was für packende Geschichten. Als Historiker, Publizist und Journalist verfolge ich seit Jahrzehnten, wie Orts- und Regionalgeschichte vor dem Vergessen bewahrt wird. Deine, eure Arbeit ist vorbildlich und verdient hohe Anerkennung. Vor allem eine ständig wachsende Leserschar.

 

Herzliche Grüße aus Bremen

Dr. Jürgen Tremper

 

Mail v. 16.02.16, 24.03.16, Hamburg

 

Lieber Dieter, eben traf dein Buch hier ein. Ich bin echt überrascht über den Umfang. Ihr werdet immer besser.  

Habe letzte Nacht den sächs. Heimatkalender 2016 gelesen, der wird immer konservativer. Viel Kirche, viel Gebäude, viel Pflanzen, viel Unternehmertum, aber immer weniger DDR, Arbeitswelt, Handwerk; von Zeugnissen der Arbeiterbewegung und fortschrittlicher Bewe-gungen ganz zu schweigen.

… nun habe ich mir Zeit genommen und euern / deinen dicken Almanach zu Gemüte geführt. Jeder, der sich mit den Themen befasst, wird zugeben müssen, es dürfte in der Regionalforschung nichts Besseres geben. Die Qualität des Layouts, der Aufmachung überhaupt und der Sprache hat weiter zugelegt, denke ich. Ich als Wossi finde die vielen Episoden, die man in den Berichten liest, sehr nahegehend und ergreifend. Das ist vielleicht ein gutes Erbstück aus DDR-Zeiten.  Auch viele Bilder gehen einem nahe, wie der Bauerntanz nach der Bodenaufteilung. Bei den Beiträgen über die Polizei nach 1945 und über die Wismut musste ich an meinen Großvater denken, den ich nie kennengelernt hatte. Er war der erste Dorfpolizist in Arnsdorf nach dem Krieg, bevor er später zur Wismut nach Bärenstein ging. Insgesamt ist das Buch ein Zeitbild der ganzen Gesellschaft nach dem Krieg, keineswegs nur in eurer Gegend. Man kann nur gratulieren. Das Buch ist ein großer Wurf.

 

Mit freundlichen Grüßen
René Senenko (aus Hamburg, Sachse aus Sebnitz)

 

Mail v. 18.02.2016, Vereinsmitglied Burkhardt Bretschneider, Bautzen

 

Hallo Vorsitzender, lieber Dr. Rostowski,

danke für die Nachricht. Ich teile die Einschätzung des Vorstandes und möchte mich noch mal persönlich beim Vorsitzenden und den Organisatoren bedanken. Die Veranstaltung war einfach Klasse. Sie war organisatorisch und inhaltlich sehr gut vorbereitet. Der Auftritt der Autoren hat mich auch persönlich sehr berührt. Und ich glaube es hat den Autoren auch selbst  Spaß gemacht. Die Veranstaltung erhält immer zusätzliches Gewicht durch die Teilnahme unserer Ehrenmitglieder und Sponsoren. Unserem Standteam „Ecke rechts hinten“ hat es auch Spaß gemacht, die Bücher an den Mann zu bringen. Dabei haben wir uns (Dr. Dittrich und ich) auch besser kennen- und schätzen gelernt. Also Klasse gemacht und Dankeschön!

Mit freundlichen Grüßen aus Bautzen / With kind regards from Bautzen

Burkhardt Bretschneider 

 

Leserbrief  v. 14.02.2016

 

Lieber Herr Dr. Rostowski,

zuerst noch einmal meinen herzlichen Glückwunsch zur Sonderausgabe III und der gelungenen Veranstaltung im Kamenzer Satdttheater am 08.02.2016. Ich bin noch intensiv am „Verdauen“ des Gelesenen, da sich viele persönliche Erinnerungen widerspiegeln. Ein gelungenes Werk, welches man auch in Lesungen, Jugendstunden usw. der jungen Generation nahe bringen muss.

Herzliche Grüße und Erfolg in der weiteren Arbeit!

Ihr Prof. Dr. Dieter Rost

 

Leserbrief

Die drei Sonderausgaben des „Lausitzer Almanach“ zur Geschichte der Oberlausitz am Ende des Zweiten Weltkrieges und die ersten Jahre danach, gehören mit zu den wichtigsten Dokumenten unserer Oberlausitzer Heimat; besonders für den bisherigen Kreis Kamenz und großer Teile des damaligen Kreises Bautzen.

Der Start und die Überwindung des Krieges mit seinen Folgen aus den Kämpfen Anfang 1945 direkt in diesem Gebiet und des gesamten Zweiten Weltkrieges in der sowjetischen Besatzungszone schildern viele Autoren in der Sonderausgabe III des Lausitzer Almanachs. Da geht es um Einzelschicksale ebenso wie um das Umsetzen erster Anordnungen der Besatzungstruppen und wie die ersten demokratisch gefassten Beschlüsse verwirklicht wurden.

Für mich besonders erfreulich, las ich, dass Rita D. die Bodenreform in das Buch mit einbrachte. Mit ihrem Beitrag dazu habe ich große Hoffnung, dass sich das wertvolle Dokumentenmaterial über die Bodenreform im Kreis Bautzen gesammelt von Manfred Tröger in guten Händen für die Zukunft befindet. Ich selbst hatte anfangs keine eigenen Beziehungen zu diesem Thema. Obwohl ich mich von 1945 an mit dem beruflichen Gartenbau beschäftigte, kam ich erst ab den 1950er Jahren dem Problem Neubauern näher. Seit dieser Zeit dann aber umso intensiver. Die Eltern meiner Frau waren Neubauern die nach der Flucht/Vertreibung 1946 eine Siedlung übernahmen, um mit dem landwirtschaftlichen Wissen aus ihrer Kindheit für die Ernährung ihrer drei Kinder und sich selbst eine Basis zu schaffen.

So kreuzten sich meine frühen Wege mit dem Leben und Problemen der Bodenreform. Später wurden die landwirtschaftlichen Dinge Beruf. Und es zeigte sich, dass die Bodenreform ein wichtiger Ausgangspunkt zum Leben und oft sogar zum Überleben wurde. Nicht nur im familiären Bereich, sondern in vielen Dörfern der Oberlausitz. Deshalb bin ich froh, in diesen drei Sonderausgaben, neben sehr vielen anderen dokumentarischen Niederschriften, einiges darüber gefunden zu haben, wie unsere Generation und unsere direkten Nachkommen die Hinterlassenschaft des Zweiten Weltkrieges überwanden und für diese Zeit ein humanes Leben aufbauen konnten. Und das auch mit Hilfe der Landwirtschaft in unserer Heimat. Leider sind wir davon nach 70 Jahren teilweise wieder abgekommen.

 

Siegfried Rössel, Bautzen

 

 

 

Preisliste für den Vertrieb des Lausitzer Almanach

Lausitzer Almanach    1-4 jeweils 8,00 €

Lausitzer Almanach    5-8 jeweils 9,50 €

Lausitzer Almanach        9           10,00 €

Lausitzer Almanach       10          13,00 € 

Sonderausgabe I                            9,50 €

Sonderausgabe II                         10,50 €

Sonderausgabe III                        16,95 €

 

PS: Die unterschiedlichen Preise resultieren aus Seitenumfängen, der Anzahl der eingesetzten Fotos sowie aus teilweise gestiegenen Druckereikosten. Beispielsweise hat die Sonderausgabe III einen Seitenumfang von 384. Andere Ausgaben liegen bei etwa ober- oder unterhalb von 200 Seiten. Der LA 10 hat 304 Seiten.

 

Bei uns bestellte Exemplare werden per Luftpolstertasche auf dem Postweg zugeschickt. Dafür enstehen geringe Verpackungs-/Portokosten, die sich je nach Gewicht der Sendung um die 1,50 € bis 2,50 € bewegen.

Das dürfte eine kulante Regelung sein.

 

 

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Rostowski